Sturz mit Folgen

Alles was noch mit der G650X - Serie zu tun hat.
Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1633
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Hilpoltstein

Re: sollbruchstelle

Beitrag von R2D2 » 21.02.2008, 16:28

.......................
Zuletzt geändert von R2D2 am 22.02.2008, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.

GS4FUN
Beiträge: 24
Registriert: 06.05.2007, 17:16
Wohnort: TG, Schweiz

Beitrag von GS4FUN » 21.02.2008, 20:57

wollt ich ein Motorrad mit Ü-Bügel so würd ich C1 fahren

http://www.c1biker.de/galerie1/galerie1.html
G650 Xchallenge

Benutzeravatar
Firlefanz
Beiträge: 343
Registriert: 05.08.2007, 16:50
Wohnort: D-91056 Erlangen
Kontaktdaten:

Musik ;-)

Beitrag von Firlefanz » 21.02.2008, 21:52

Ahoi allerseits,

so, nu' geb ich auch noch meinen unmaßgeblichen Senf dazu :roll:

In Foren, Chats, Mails usw. isses doch letztlich wie im richtigen Leben: der TON macht die Musik (mal abgesehen davon, wer wovon wieviel Ahnung hat, wieviele Möpps, Erfahrung usw.)

Weil im IndaNett aber "richtiger" Ton, Mimik, Gestik fehlt, ist es numal wichtig, seine Meinung nich allzu lieblos reinzuhacken. Sonst kommt sich der andere schnell wie Klein-Doof oder unrespektiert vor, wer will das schon?!

Ich fand's hier eigentlich immer ganz witizig - also bleibt ma' locker. Sich die Meinung geigen ist immer ok, aber dann muss auch ma' wieder Schluss sein *find* Wo doch jetzt endlich viele neue X'ler dazu kommen und die Gemeinde wächst! Ich jedenfalls freu mich auf den Frühling mit der Challenge und weiterhin gute Beiträge, bei denen der Ton stimmt!

Grüße an alle:
Firlefanz

;-)
XChallenge - davor Yamaha DT50 und DT125

jojo
Beiträge: 279
Registriert: 25.02.2007, 15:02

Re: sollbruchstelle

Beitrag von jojo » 21.02.2008, 23:11

...........
Zuletzt geändert von jojo am 22.02.2008, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.

Florian
Beiträge: 128
Registriert: 17.07.2007, 18:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Florian » 22.02.2008, 06:42

Seufz....
Ich fahre eine XCh... Man sollte keinen Fehler zweimal machen, die Auswahl ist groß genug!

Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1633
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Hilpoltstein

Beitrag von R2D2 » 22.02.2008, 07:23

Florian hat geschrieben:Seufz....
Bild
:roll:

GS4FUN
Beiträge: 24
Registriert: 06.05.2007, 17:16
Wohnort: TG, Schweiz

Beitrag von GS4FUN » 22.02.2008, 20:37

wollte eigentlich nur meine Geschichte von einer Ausfahrt mit Folgen erzählen und keinen Plauderecken-Streit provozieren.

N.b. mein Freundlicher hat er den Vorfall an BMW weitergeleitet, vielleicht hilfts für die Zukunft.

Gruss, und lasst Du Stiefen auf den Rasten!
G650 Xchallenge

Staub
Beiträge: 118
Registriert: 21.05.2007, 16:10

Beitrag von Staub » 22.02.2008, 21:03

Hallo GS4FUN,

Dein Beitrag bringt mich zum nachdenken aus folgendem Grund: ich hab meine Maschin letzten Herbst auch hingelegt ... auf die Seite wo der Schalthebel sitzt. Nun, ich habe Sturzpads dran, und die sind verkratzt, genauso wie der linke Griff und ein bisschen am Endtopf Hitzeschutz, aber über die Schaltwelle habe ich mir keine Gedanken gemacht.

Das mit der Sollbruchstelle werde ich überprüfen. Das sieht folgendermaßen aus, dass ich dieses Wochenende mal die Moto hinlege und schaue, welche Teile davon betroffen wören. Ich werde mir auch einschlägigen Rat darüber einholen, ob das was bringt. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser :)

Ich bin mir auch nicht sicher, was die Versicherung dazu meint, Sollbruchstellen an so elementaren Funktionbaugruppen "einzuführen" ... Stell Dir vor, Du überholst einen PKW, willst hochschalten, und schwubs klimperklimper landet Dein Ganghebel im Gebüsch, naja ...

Evtl. ist der Tip mit der Sollbruchstelle für die Endurofahrer only ?

Benutzeravatar
cowy
Beiträge: 228
Registriert: 05.09.2014, 23:28
Motorrad: gelbe Xco
Wohnort: Allgäu

Re:

Beitrag von cowy » 09.09.2017, 09:43

Q82 hat geschrieben:aus diesem grund hab ich an meinen KTM´s immer den Mini shorty montiert ... vorne abklappbar und sehr schmahl.... sonst passiert sowas halt.... aber BMW selbst bietet z.B. bei der HP2 nen schutz an ... hab ich jedenfals mal an einer gesehen. So stahlseile die irgendwas verhindern sollen....

http://www.1000ps.at/magazin/bmw/IMG_7418.jpg
http://www.1000ps.at/magazin/bmw/IMG_7406.jpg


da schaut mal Fußbremshebel zum Rahmen.. denke für irgendwas soll das gut sein?
Das Seil soll verhindern, dass da ein Ast dazwischen kommt

Gestern ist mir ein stein zwischen Bremshebel und dem montage??Halter darunter eingeklemmt gewesen

Hab den nicht gleich gesehen und schon alles mögliche vermutet
DAS Endurowanderforum: www.softenduro.de

Antworten