Pulvern oder Lackieren

Alles was noch mit der G650X - Serie zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 239
Registriert: 06.04.2014, 20:00
Motorrad: R1200R / Xcountry

Pulvern oder Lackieren

Beitrag von qtreiber » 08.02.2018, 10:42

Moin,

was erscheint bei einem Alu-Motorschutz angebrachter wenn eine Farbänderung gewünscht ist

a) Pulvern

b) Lackieren


Lackieren hat für mich den Charme dass (kleine) Beschädigungen, z. B. durch Steinschlag, leichter beseitigt bzw. ausgebessert werden können.

Gleiche Überlegung bei (demontierbaren) Sozia-Fußrastenausleger (nicht Xc)?


c) Sofern die Farbe 'schwarz' gewählt wird, eher Matt oder Hochglanz? Unter dem Gesichtspunkt welche Farbe 'leichter/unsichtbarer' auszubessern wäre.
Gruß
Bernd - qtreiber

g650-muc
Beiträge: 431
Registriert: 10.08.2009, 21:24
Wohnort: München

Re: Pulvern oder Lackieren

Beitrag von g650-muc » 08.02.2018, 11:33

Pulvern wird wesentlich besser gegen Steinschläge schützen.
Vermutlich muss man da gar nicht so oft ausbessern.
Kommt natürlich auf die Einsatzbedingungen an.

Nachteil ist, dass zwischen Beschichtung und Metall Wasser eindringen kann.
Stahlteile können dann ungesehen rosten.

Das einfachste wird aber mattschwarzer Lack sein, den kann man bei Bedarf einfach nachbessern.
Gruß
Richard

Antworten