Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Nur private Kleinanzeigen

Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Beitragvon trentino_driver » 10.10.2018, 12:42

Leider ist meine Felge im Laufe der Zeit demoliert, das sich eine Reparatur nicht lohnt.
Weiß jemand von euch welche Alternativen es gibt bzw. welche anderen auch passen ?

Am besten wäre natürlich jemand hätte eine 21 Zoll Felge abzugeben ?
Grüße Manfred
trentino_driver
 
Beiträge: 71
Registriert: 10.08.2016, 12:18
Wohnort: Landsberg am Lech

Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Werbung

Werbung
 

Re: Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Beitragvon Red » 10.10.2018, 13:35

Falls die Radnabe noch zu gebrauchen ist, kannst Du Excel, Behr oder passende Felgen umspeichen lassen.
Guck mal auf http://www.he-motorradtechnik.de/ die haben laut Webseite Erfahrungen mit G650X.
Benutzeravatar
Red
 
Beiträge: 129
Registriert: 11.09.2015, 22:16

Re: Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Beitragvon trentino_driver » 10.10.2018, 16:13

Hallo Red

Danke dir, habe mal angefragt, bin gespannt ...
Grüße Manfred
trentino_driver
 
Beiträge: 71
Registriert: 10.08.2016, 12:18
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Beitragvon R2D2 » 10.10.2018, 20:28

Punzung und Lochmaß haben Standardwerte (36-Loch) wie die allermeisten Enduros
von KTM, Husqvarna, Suzuki, Honda und Co.

Daher gute Chancen, eine Excel-Felge oder ein ganzes Vorderrad erschwinglich im Netz zu ergattern
und vom Radspanner deines Vertrauens mit deinen XChallenge-Speichen und der Nabe neu zu vermählen.

Good luck - Ray
Benutzeravatar
R2D2
 
Beiträge: 1628
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Wohnort: Hilpoltstein

Re: Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Beitragvon trentino_driver » 12.10.2018, 16:46

Danke R2D2, das ist ne gute Info für mich

@Red, habe Antwort erhalten. Die ersetzen die beiden Speichen. Besser wäre es alle zu ersetzen
Ich soll alle Schraubverbindungen vorab mit Kriechöl einschmieren …

Denke eine gebrauchte wäre wahrscheinlich besser …

Jedenfalls danke für die Tipps :wink:
Grüße Manfred
trentino_driver
 
Beiträge: 71
Registriert: 10.08.2016, 12:18
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Beitragvon trentino_driver » 15.10.2018, 18:04

Da meine Felge eh etwas verbogen ist und zudem sicherlich auch noch andere Speichen auch bald abreisen werden am Gewinde,
macht es Sinn die vorhandene neu Einspeichen zu lassen. Das ganze kostet in Blau eloxiert dann 270€
Dann ist sie wieder neuwertig, bei einer Gebrauchten weis man auch nicht woran man ist.
Wenn fertig, sende ich ein Bild :-)
Grüße Manfred
trentino_driver
 
Beiträge: 71
Registriert: 10.08.2016, 12:18
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Vorderrad Felge für XCH bzw. alles was past ?

Werbung



Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast