kein strom an benzin pumpe

Alles was die Technik der G650X - Moto - Country - Challenge betrifft.

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon treelo » 10.10.2018, 20:21

Zündung aus:
Zuerst würde ich den 4-poligen Stecker zur Benzinpumpe (unter der Sitzbank) abziehen und in Augenschein nehmen.
Wenn keiner der Kontakte schwarz eingefärbt ist, Glückwunsch...kein(e) Kurzschluß/Überspannung.
Danach beide Stecker (männlich/weiblich) ordentlich mit Kontaktspray fluten.

Falls dies nicht den Fehler behebt, die bekannten Scheuerstellen -des Kabelbaums- am Moped (>SuFu) untersuchen.

Meine kleine digitale Öltemp.Anzeige wollte heute auch nicht (Anzeige im Display "Lo")
Grund war ein gelöstes Kabel des Temp. Fühlers hinten am Gehäuse.
Viel Erfolg.

Grüße Stephan
1982>heute: Solo Minibike, TS50ER, DR500S, CX500C, XT550, XS650C, XT250, SR500, XT600Ténéré, DR650R, XChallenge, demnächst Dorsoduro 900...old man's FoxO-Gen...jetzt im Nord Schwarzwald wohnend.
Benutzeravatar
treelo
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.08.2011, 22:48

Re: kein strom an benzin pumpe

Werbung

Werbung
 

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Doppio » 10.10.2018, 20:49

Jansen hat geschrieben:...Bei mir traten die Symptome nach dem Waschen des Mopeds auf...


Für die Benzinpumpe sind ja etliche Gerätschaften zuständig: Das Motorsteuergerät, die Instrumenteneinheit, natürlich die Verkabelung... Die neuralgischen Punkte sind ja im Thread schon genannt, die systematische Fehlersuche kann losgehen. Also:
- ist alles Elektrische trocken?
- alle Sicherungen ok?
- läuft die Pumpe bei Anlegen von 12V an?
- kommt die Pumpenspeisespannung aus dem Motorsteuergerät?
- Check der Kontakte an IE und Motronik
- Kabelcheck (wie Treelo schon meint)
-...
Schaltplan ist zwingend notwendig.

Schöne Grüße und viel Erfolg bei der Analyse,
Doppio

Addons:
viewforum.php?f=3
viewtopic.php?f=4&t=5694
search.php
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion
Benutzeravatar
Doppio
 
Beiträge: 3821
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Icke » 14.10.2018, 08:20

Bei meiner gab es schon 3 Mal Kontaktprobleme am Stecker vom Motorsteuergerät. Aufmachen säubern hat schnell geholfen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Icke komm aus München, hört man doch!
G650XChallenge ABS

Bild
Benutzeravatar
Icke
 
Beiträge: 453
Registriert: 12.02.2008, 17:19
Wohnort: München, Westend

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Doppio » 14.10.2018, 09:48

...könnte zur Aussage passen, dass das Problem nach dem Putzen der X aufgetreten ist. Ich tippe mal auf einen scharfen Wasserstrahl/Kärcher an der falschen Stelle. (Ferndiagnosen sind immer undankbar, falsch, überflüssig.)

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion
Benutzeravatar
Doppio
 
Beiträge: 3821
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Jansen » 16.11.2018, 09:11

Vielen Dank für die vielen Antworten.
Die Benzinpumpe bekommt keine Spannung vom Motorsteuergerät.
Wenn ich die Pumpe direkt an die Batterie klemme läuft sie aber.
Hab auch schon über ebay ein gebrauchtes Steuergerät erworben - da BMW meinte, dass das Steuergerät defekt sei und mir für 500 € ein neues andrehen wollte - gleiche Problematik.
Also werd ich nochmal alle möglichen Schalter und Verbindungen prüfen...

Ich hab keinen Bock mehr :cry: :lol:
Jansen
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.10.2018, 10:56

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Doppio » 16.11.2018, 10:37

Den Stecker am Motorsteuergerät hast Du schon gecheckt und evtl. die Kontakte gereinigt?
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion
Benutzeravatar
Doppio
 
Beiträge: 3821
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: kein strom an benzin pumpe

Werbung


Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon treelo » 16.11.2018, 11:48

Schnelle Suche im Netz.
Die hier können Dir eventuell preisgünstiger weiterhelfen...
> http://www.motek.de/motekweb/html/dienste.html
btw: Anderes Steuergerät, muss das nicht erst mit dem Moped "verheiratet" werden
oder bezieht sich das lediglich auf das ABS Steuergerät?

Grüsse Stephan
1982>heute: Solo Minibike, TS50ER, DR500S, CX500C, XT550, XS650C, XT250, SR500, XT600Ténéré, DR650R, XChallenge, demnächst Dorsoduro 900...old man's FoxO-Gen...jetzt im Nord Schwarzwald wohnend.
Benutzeravatar
treelo
 
Beiträge: 845
Registriert: 14.08.2011, 22:48

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Doppio » 16.11.2018, 13:17

ABS muß auf Typ (Xco, Xch, Xmo) konfiguriert werden.
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion
Benutzeravatar
Doppio
 
Beiträge: 3821
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Andreasmc » 17.11.2018, 08:01

Nicht einfach den Fehler zu finden...
Ich würde alle Kabeln überprüfen, da musst du die Kabel Farben verfolgen bis ans Steuergerät. Masseleitung nicht vergessen!
Wenn es das Steuergerät ja nicht ist muss man den Fehler doch finden können.
Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Andreasmc
 
Beiträge: 1250
Registriert: 12.09.2014, 22:57

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon mks » 18.11.2018, 21:28

Hatte mit meiner BP während meiner USA/Mexico Reise mehrmals Probleme. Es war istimmer klar an was es lag. Sie ist nie während der Fahrt ausgegangen, das war schon mal gut, aber mehrmals nicht angesprungen. Zuerst dachte ich es sei die BP, aber es waren Kontaktprobleme am Stecker und zwar am Massekontakt. Der war der Übertäter. Bei Plus habe ich immer 12 Volt gemessen.
Der Grund aus meiner Sicht ist, dass Benzin von innen durch den Stecker/Steckdose kriecht, und dabei Korrsion an den Kontakten verursacht. Wenn das Moped auf dem Seitenständer steht und der Tank voll, ist die Stelle des Steckers von innen mit Sprit geflutet, das dann langsam nach außen kriecht. Da der Massekontakt an der tiefsten Stelle liegt, ist dieser am meisten gefährdet.
Habe den Stecker über Nacht mal abgezogen, am nächsten Morgen war das Steckergehäuse mit Benzin vollgelaufen.
Dabei ist meine Benzinpumpem-Einheit erst 1,5 Jahre alt. Dieser Verbund von Deckel und Kontakten ist qualitativ aüßert minderwertig.
Ich werde auf BMW zugehen und um Ersatz bitten, aber rechne mir wenig Erfolg aus.

Gruß und schönen Abend
Martin
mks
 
Beiträge: 75
Registriert: 22.04.2016, 19:05

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon inti » 24.11.2018, 21:24

Hallo Martin, wenn du bei BMW Erfolg hättest, dann würden sich sicher noch einige andere g650x Besitzer einreihen. Der Umbau des Massekontakts ist aber nicht wirklich ein Problem und stellt bei Nichterfolg bei BMW eine gute Alternative dar. Findest Du aber sicher eine Anleitung in der FAQ. Viel Erfolg.

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
Benutzeravatar
inti
 
Beiträge: 252
Registriert: 09.05.2016, 12:22
Wohnort: Stuhr

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon mab » 25.11.2018, 10:34

Hi,
wenn es den originalen Deckel der G650x nicht mehr gibt, könnte auch der der F800/650 passen. U.u. kommen noch mehr Modelle in Frage, da BMW beim Tank mehr oder weniger gleiche Deckel verbaut.

MlG
MAB
G650X FAQ: viewtopic.php?f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09
mab
 
Beiträge: 211
Registriert: 21.12.2013, 19:10

Re: kein strom an benzin pumpe

Beitragvon Andreasmc » 25.11.2018, 13:04

Naja, dass da noch was mit Kulanz bei BMW geht glaube ich nicht.
Die sind mit den G Modellen fertig...

Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Andreasmc
 
Beiträge: 1250
Registriert: 12.09.2014, 22:57

Vorherige

Zurück zu G650X - Serie - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron