G650X tacho Umbau

Alles was die Technik der G650X - Moto - Country - Challenge betrifft.

Re: G650X tacho Umbau

Beitragvon Andreasmc » 05.02.2019, 23:45

Diese Tachoeinheit wurde so wie ich das sehe, bereits geöffnet und mit Plastik 70 (oder ähnliches) behandelt.
Wie Doppio richtiger Weise mitteilt, sehe auch ich einiges an Korrosion bei den Kontaktstellen.
Da müsstest du mit einem Lötkolben mal ran...
Ich denke das eine Reparatur durchaus erfolgreich sein wird.

Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Andreasmc
 
Beiträge: 1301
Registriert: 12.09.2014, 22:57

Re: G650X tacho Umbau

Werbung

Werbung
 

Re: G650X tacho Umbau

Beitragvon inti » 06.02.2019, 05:50

Wäre doch super, wenn sich hier im Forum jemand finden würde, der sich der Sache annehmen könnte. Für unsere Kupplungsdeckel haben wir ja auch schon unseren 'Arzt'

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
Benutzeravatar
inti
 
Beiträge: 260
Registriert: 09.05.2016, 12:22
Wohnort: Stuhr

Re: G650X tacho Umbau

Beitragvon mab » 06.02.2019, 12:16

Hi,

sehe ich auch so. Sollte instand zu setzten sein. U.U. -wenn du sehr lieb nachfragst- macht es vielleicht Doppio??

MlG
MAB
G650X FAQ: viewtopic.php?f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09
mab
 
Beiträge: 221
Registriert: 21.12.2013, 19:10

Re: G650X tacho Umbau

Beitragvon Doppio » 06.02.2019, 16:47

mab hat geschrieben:Hi,

sehe ich auch so. Sollte instand zu setzten sein. U.U. -wenn du sehr sehr sehr sehr sehr sehr lieb per PN nachfragst und gaaaaanz viel Zeit und noch mehr Geduld und einen angemessenen Unkostenbeitrag mitbringst - macht es vielleicht Doppio?? So es reparabel ist. Ohne Gewähr. Ohne Erfolgsgarantie. Ohne Terminzusage.

MlG
MAB
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion
Benutzeravatar
Doppio
 
Beiträge: 3851
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Wohnort: ffm-xcountry.de

Vorherige

Zurück zu G650X - Serie - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste