Vorstellung - Bridgestone Adventurecross AX41

Das Forum für die vielfälltigen Fragen rund um die Bereifung von der G650X - Moto - Country - Challenge.

Vorstellung - Bridgestone Adventurecross AX41

Beitragvon OSM62 » 27.09.2018, 12:06

Bridgestone stellt auf der Intermot einen neuen Grobstoller ala Karoo 3, Anakee Wild oder TKC 80 vor,
den Battlax Adventurecross AX41.

Bild

Der AX41 soll gute Traktion auf allen Untergründen und dennoch eine hohe Laufleistung bieten.
In diesen Größen des AX41 sollen auf den Markt kommen:

Bild

Weitere Informationen soll es auf der Intermot geben.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 220
Registriert: 12.10.2006, 19:52
Wohnort: Bitzen

Vorstellung - Bridgestone Adventurecross AX41

Werbung

Werbung
 

Re: Vorstellung - Bridgestone Adventurecross AX41

Beitragvon OSM62 » 03.10.2018, 17:07

In Natura sehen sie noch ein wenig "griffiger" aus als auf dem Produktfoto.
Hier der AX41 für vorne:

Bild

Und hier der AX41 für hinten:

Bild

Hier noch ein paar Bilder mehr:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 207&page=7

Hoffe auch hier noch mehr Infos zum Reifen in den nächsten Tagen zu bekommen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 220
Registriert: 12.10.2006, 19:52
Wohnort: Bitzen

Re: Vorstellung - Bridgestone Adventurecross AX41

Beitragvon Ildefonso » 06.10.2018, 19:12

Meine TKC 80 sind so gut wie fällig. Den Adventurecross würde ich als Alternative schon mal ausprobieren.
Viele Grüße aus dem Allgäu
Wolfgang

Aktuelle Mopeds: XCountry EZ '08 | Honda XL 500 S EZ '80 | Honda CL 250 S EZ '84
Benutzeravatar
Ildefonso
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.06.2010, 09:54
Wohnort: Allgäu

Re: Vorstellung - Bridgestone Adventurecross AX41

Beitragvon duneseeker » 22.11.2018, 15:35

Die sehen ja endlich mal nach was aus, was die unsägliche Lücke füllen könnte, die der Karoo2 mit seinem Abgang hinterlassen hatte! :D
Der der fast-Alleskönner-außer-langeHalten für die Challenge in meinen Augen war. Für die längere Offroadreise nicht genug Durchhaltevermögen - für den Offroad Rit durch holländischen Wald- und Mutterboden nicht genug Negativprofil - aber alles dazwischen :!:
Doch finde ich da in der Übersicht für den BRIDGESTONE nur die Reifenformate meiner alten, gemütlichen GS, nichts passendes jedoch in 140/80-18 und 90/90 TT für die dynamisch-vielseitige XCh :o :shock: :roll:
Gruß duneseeker


'07er XChallenge seit Ende '09
'94er R80GS
'84er XR500R'99-´11
Benutzeravatar
duneseeker
 
Beiträge: 44
Registriert: 25.08.2009, 15:10


Zurück zu G650X - Serie - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast